Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für https://www.okja-aurich.de/.

Aktuell wird an einer neuen Homepage für die Jugend- und Familienzentrum Aurich AöR gearbeitet, welche die Anforderungen der BITV 2.0 (barrierefreie Informationstechnik-Verordnung) erfüllt. Aus diesem Grund werden an dem bestehenden Webauftritt keine zusätzlichen Änderungen vorgenommen. Die Neugestaltung der Website als Maßnahme zur Erreichung der Barrierefreiheit soll bis zum 31.03.2021 abgeschlossen werden.

Folgende Inhalte sind derzeit nicht barrierefrei:

  • Bei den bildlichen Darstellungen werden keine Alternativtexte angeboten
  • Die angebotenen PDF-Dateien sind nicht barrierefrei
  • Die angebotenen PDF-Formulare sind nicht digital ausfüllbar
  • Der Veranstaltungskalender ist nicht barrierefrei. Auf die Verlinkungen zu externen Websites kann das Familienzentrum keinen Einfluss nehmen
  • Die Verlinkungen sind nicht barrierefrei. Auf die Verlinkungen zu externen Websites kann das Familienzentrum keinen Einfluss nehmen
  • Eine einfache Sprachgestaltung ist nicht immer möglich. So kann nicht immer auf Fachbegriffe verzichtet werden
  • Die Audiodateien zu den verschiedenen Texten fehlen
  • Die Navigationselemente sind nicht barrierefrei. Es fehlen Alternativtexte für die Navigations-/ Bedienelemente
  • Die Texabstände lassen sich nicht individuell einstellen
  • Das Design der Website ist nicht responsiv
  • Die Website ist nicht komplett ohne Maus bedien-und navigierbar
  • Die vollständige Navigation per Tastatur ist nicht gegeben
  • Die technischen Voraussetzungen sind aufgrund der Neugestaltung der Homepage nicht optimiert und somit in einigen Bereichen nicht barrierefrei.

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer am 29.09.2020 durchgeführten Selbstbewertung.

ERSTELLUNG DIESER ERKLÄRUNG ZUR BARRIEREFREIHEIT

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit wurde am 29.09.2020 erstellt. Die Einschätzung basiert auf einer Selbstbewertung. Diese Erklärung wurde zuletzt am 07.10.2020 überprüft.




Feedback und Kontaktangaben

Nutzerinnen und Nutzer dieses digitalen Angebotes haben die Möglichkeit, eine Anmerkung oder einen Hinweis zu hinterlassen.

Bitte nehmen Sie über das Formular Kontakt zu uns auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Wir werden innerhalb eines Monats hierauf antworten. Für Ihr Feedback bedanken wir uns!



Oder wenden Sie sich an folgende Stelle:

Jugend- und Familienzentrum Aurich AöR
Jahnstraße 2
26603 Aurich
Telefon: 04941/6976860
E-Mail: [email protected]




Schlichtungsverfahren

Bei nicht zufriedenstellenden Antworten aus der oben genannten Kontaktmöglichkeit können Sie bei der Schlichtungsstelle – eingerichtet bei der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen in Niedersachsen – einen Antrag auf Einleitung eines Schlichtungsverfahrens nach dem Niedersächsischen  Behindertengleichstellungsgesetzes (NBGG) stellen.


Die Schlichtungsstelle nach § 9 d NBGG hat die Aufgabe, Streitigkeiten zwischen Menschen mit Behinderungen und öffentlichen Stellen des Landes Niedersachsen zum Thema „Barrierefreiheit in der IT“ beizulegen. Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Es muss kein Rechtsbeistand eingeschaltet werden.


Die Schlichtungsstelle können Sie wie folgt kontaktieren:

Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen
Hannah-Arendt-Platz 2
30159 Hannover
Telefon: 0511 / 120-4010
E-Mail: [email protected]